ZD.B Innovationslabore für Studierende – 4. Treffen der Leiter in Landshut

Heute trafen sich in Landshut im Rahmen der Leiterrunde der IoT Innovation Labs des ZD.B die Arbeitsgruppen Recht, Didaktik und Zukunftskonzept zur Vorereitung.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Hochschulprasidenen Prof. Dr. Stoffel, dem Dekan der Informatikfakultät Prof. Dr. rer. nat. Nazareth, dem Projektleiter am Standort Landshut Prof. Dr. Khelil und dem ZD.B Plattform Koordinator für Innovationslabore Dr. Marouane Sayih folgte ein Wissenstransfer untereinander mit Hilfe von Berichten.

Die Berichte fanden statt vom Koordinator, dem Sprecher des Koordinierungskreises der Innovationslabore, dem Sprecher der jeweiligen Arbeitsgruppe, dem ZD.B Plattform Koordinator ( Digitalisierung in Bildung, Wissenschaft und Kultur bzgl. Verknüpfungsmöglichkeiten mit anderen Initiativen aus ZD.B) und den Coaches aus den jeweiligen IoT Innovation Labs (Aus Landshut: Tobias Christian Piller).

Im Anschluss an das Treffen gab es eine Führung durch das IoT Innovation Lab inkl. Live-Demos laufender sowie bereits abgeschlossener IoT Projekte an der HAW Landshut.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s