Kickoff der Lehrmodule im IoT Innovationslabor im Wintersemester 2019/20

Am 8.10.2019 fand das Kickoff für die Veranstaltung „Innovationslabor:Iot Projekt (Bachelor)“ sowie „IoT Projektarbeit in der Praxis (Master)“ für dieses Wintersemester in den Räumlichkeiten des IoT-Labors statt. Studierenden aus den Studiengängen:

  • Bachelor Informatik
  • Bachelor Wirtschaftsinformatik
  • Bachelor Elektro-&Informationstechnik
  • Master Informatik
  • Master Systems Engineering

hatten die Möglichkeit in Form eines gemeinsamen Get-Together sowohl einander als auch die drei Vertreter des IoT-Labs und die sieben teilnehmenden Unternehmen kennen zu lernen. Im Zuge der Veranstaltung wurden folgende Projektvorschläge vorgestellt:

  • Smart Classroom –> Smart Campus
  • Umweltmonitoring mit citysens: Atmosphäre & Hochwasser
  • Smartes Conidtion Monitoring mit Weiterleitung über das mobile Datennetz
  • Aufzeichnen von Bewegungsabläufen mit anschließendem Vergleich weiterer Signale
  • Autonomes Rüsten mit mobilem Transportsystem und ortsveränderlichem Roboter
  • Hacking Devices
  • SmartDosing 4.0 – Visualisierung und Monitoring
  • Mobile Smarte Anlageanalyse

Für ihre zahlreiche Teilnahme, sowie die vorgestellten Projektideen möchten wir recht herzlich den Unternehmenspartnern danken:

  • ViscoTec Pumpen- und Dosierungstechnik GmbH
  • HiveMQ
  • GROB-WERKE GmbH & Co.KG
  • eXXcellent solutions
  • e.kundenservice Netz
  • ADLINK
  • RECREWT
  • Capgemini

Die Studierenden werden im Verlaufe des Semesters eng mit den Unternehmen zusammenarbeiten und die Projektvorschläge und Ideen gemeinsam realisieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s